Naturfertigkeiten

Seminare - Weidenkunst - Körbe

Flechtkurse - Terminübersicht 

(Kursbeschreibung siehe unten)

2018/2019

28. und 29.09.2018

Rundkörbe

Hiddenhausen

05. und 6.10.2018

Ovale Einkaufskörbe mit Henkel

Hiddenhausen

15. bis 19.10.2018

Korbflechtwoche im Wiehengebirge
- ovale Körbe, Henkel
(ausgebucht)

Hüllhorst

16.11.2018

Chaosgeflechte

Bielefeld
- Sennestadt

24.11.2018

Vogelfutterhäuser

Hiddenhausen

18. und 19.01.2019

Rundkörbe

Herford

02.02.2019

Burkina-Technik für Anfänger

Hiddenhausen

09.02.2019

Bukina-Technik für Fortgeschrittene

Hiddenhausen

02.03.2019

Wilde Vogelgestalten

Osnabrück

15. und 16.03.2019

Rahmenkörbe

Herford

23. bis 26.04.2019

Korbflechtwoche in Steyerberg
- runde Körbe

Steyerberg

03. bis 05.05.2019

Rundkörbe

Halle (Westf.)

10. und 11.05.2019

Rundkörbe

Hiddenhausen

17. und 18.5.2019

Rundkörbe

Osnabrück

30.05. bis 02.06.2019

Kiepenbau - Rucksack aus Weiden

Halle (Westf.)

28. und 29.06.2019

Rundkörbe

Herford

05. und 06.07.2019

Rahmenkörbe

Hiddenhausen

16.  bis 20.07.2019

Korbflechtwoche in Steyerberg
- Weiden und Kunst

Steyerberg

21.09.2019

Sonnen und Sterne

Osnabrück

15. bis 19.10.2019

Korbflechtwoche in Steyerberg
- ovale Körbe, Henkel

Steyerberg

Korbflechtwochen


Montag 9.04. bis Freitag 13.04.2018
Montag 16.07. bis Freitag 20.07.2018
Montag 15.10. bis Freitag 19.10.2018

Das Korbflechten gehört zu den ältesten Handwerken der Menschheitsgeschichte. Mit Weidenruten und nur wenig Werkzeug lassen sich wunderschöne Körbe erschaffen. Im Flechten entsteht eine intensive Verbindung mit der Natur und unserer Kreativität, die uns den Alltag vergessen und in den Raum des sinnhaften Tuns eintauchen lässt. 

Es finden 2017 drei Korbflechtwochen statt, die unabhängig von einander gebucht werden können.

In der ersten Woche im April 2018 werden die Grundtechniken des Rundkorbflechtens vermittelt. Es besteht die Möglichkeit unter fachlicher Anleitung drei bis vier runde Körbe in unterschiedlichen Flechttechniken und Größen mit ungeschälter Weide herzustellen. Es werden alle erforderlichen Flechttechniken umfassend erklärt und geübt, so dass die Teilnehmer nach der Woche zuhause ihre eigenen Körbe gestalten können.

Die zweite Flechtwoche findet im Juli 2018 statt. Dies ist eine Zeit des freien Erschaffens, Ausprobierens und miteinander Kreativseins. Wir beginnen die Woche mit einem Rundkorb und gestalten anschließend frei mit den erlernten Techniken Säulen, Lichtobjekte, Skulpturen oder auch weitere Körbe.

Die dritte Flechtwoche findet im Oktober 2018 statt. Hier werden aufbauend auf die erste Woche ovale Körbe gefertigt. Als neue Techniken kommen Henkel, der Umgang mit geschälter Weide, verschiedene Korbformen, Zuschläge und Schichtmuster hinzu. Teilnahmevoraussetzung für die dritte Woche ist die Fähigkeit, runde Körbe flechten zu können.

Die Flechtwochen können separat gebucht werden. Der Preis für die einzelnen Wochen beträgt 310,00 Euro, bei verbindlicher Buchung für zwei oder drei Wochen beträgt der Seminarbeitrag pro Woche 280,00 Euro.

Hinzu kommen Kosten für Unterkunft (Übernachtung im Seminarhaus:
EZ 18  Euro/Nacht, DZ 12 Euro/Nacht) und für Material (ca. 40  Euro pro Woche).

Das Seminarhaus hat eine Selbstversorgerküche, in der wir unsere Mahlzeiten zubereiten können. Jede/Jeder bringt seine eigenen Lebensmittel mit.

Veranstaltungsort: Gesundheitshaus am Wiehengebirge
(www.gesundheitshaus-am-wiehengebirge.de)

Anmeldung mit dem
Flyer 2018: pdf-Datei Flyer
Anmeldeformular 2018 (pdf-Download)

Termine 2019:
Dienstag  23.04. bis Freitag 26.04.2019
Dienstag 16.07. bis Samstag 20.07.2019
Dienstag 15.10. bis Samstag 19.10.2019

neuer Seminarort: Seminarhaus Lebensgarten in Steyerberg (s. auch www.lebensgarten.de)

Flyer und weitere Infos in Kürze!


Wochenendseminare

Rundkörbe

Aus Weiden entsteht ein individueller Korb. Die Teilnehmer erlernen die Grundtechniken des Rundkorbflechtens. Hierzu gehören die Herstellung des Bodens, das Aufstaken, die Fußkimme, das Seitengeflecht und der Zuschlag, der den Abschluss des Korbes bildet.

Bitte (wenn möglich) Rosenschere, Messer, Ahle/Pfriem und Zollstock mitbringen.

Termine:

Freitag 28.09.2018 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 29.09.2018 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880
oder unter www.kuwehi.de

Freitag 18.01.2019 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 19.01.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: VHS Herford
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Volkshochschule Herford unter 05221-59050 oder unter
www.vhsimkreisherford.de

Freitag 10.05.2019 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 11.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880
oder unter www.kuwehi.de

Freitag 17.05.2019 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 18.05.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Nackte Mühle - Lega S Jugendhilfe gGmbH, Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Nackten Mühle unter 0541/61877 oder nacktemuehle@lega-s.de

Freitag 28.06.2019 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 29.06.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: VHS Herford
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Volkshochschule Herford unter 05221-59050 oder unter
www.vhsimkreisherford.de


Ovale Einkaufskörbe mit Henkel (für Fortgeschrittene)

Auf einen geflochtenen ovalen Boden aufbauend entstehen Einkaufskörbe mit Henkel. Dieser Kurs setzt voraus, das die Grundtechniken des Rundkorbflechtens bereits geübt wurden.

Bitte (wenn möglich) Rosenschere, Messer, Ahle/Pfriem und Zollstock mitbringen.

Freitag 5.10.2018 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 6.10.2018 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Preis: 95 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880
oder unter www.kuwehi.de


Körbe flechten

An diesem Wochenendkurs beschäftigen wir uns mit verschiedenen   flechtfähigen Materialien, ergänzen dieses Wissen um praktische und   kunstvolle Flechttechniken und fertigen eigene, immer wieder   individuelle und oft in Pracht und Schönheit uns überraschende Körbe.

Bitte (wenn möglich) Rosenschere, Messer, Ahle/Pfriem und Zollstock mitbringen.

Freitag 03.05.2019 18:00 Uhr bis Sonntag 05.05.2019 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald, Mödsiek 42, 33790 Halle

Preis: 160 € + 50 € U/VP + 20 € Material

Anmeldung direkt bei der Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald unter 05201/735270 oder unter www.natur-wildnisschule.de


Kiepenbau - Rucksack aus Weiden

Wir flechten einen „Naturrucksack“ mit kompostierbaren Materialien und  wenigen Werkzeugen. Der Kiepenbau basiert auf altem, über Jahrhunderte weiterentwickeltem Korbflechtwissen. Jeder gestaltet seine Kiepe individuell in Größe und Form, in der Lage und Anzahl der Griffe und der Befestigungshilfen (z.B. für Schlafunterlagen, Wasserflaschen etc.). Am Schluss werden an den Korb selbst hergestellte Schulterriemen und Regenschutz angebracht.

Donnerstag 30.05.2019 11:00 Uhr bis Sonntag 02.06.2019 14:00 Uhr

Veranstaltungsort: Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald, Mödsiek 42, 33790 Halle

Preis: 220 € + 90 € U/VP + 30 € Flechtmaterial

Mitzubringen sind:
- Gartenschere, Messer, Pfriem, Zollstock, Schlageisen
- Leder, Schaffell oder auch andere strapazierfähige Materialien für die Schulterriemen
- Ledernadel, Lederschere und (Kunst-) Sehnen
Jeder bringt das Werkzeug mit, was er hat. Wir teilen uns das Werkzeug.

Anmeldung direkt bei der Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald unter 05201/735270 oder unter www.natur-wildnisschule.de


Rahmenkörbe - Klassische Kartoffelkörbe neu gestalten

Rahmenkörbe, die auch als Schwingen bezeichnet werden, wurden traditionell als Kartoffel- oder Zwiebelkörbe genutzt. Sie eignen sich zum Sammeln, Ernten und Aufbewahren. Der Korb basiert auf zwei Weidenringen (Rahmen), wovon einer den Henkel und der andere den oberen Rand des Korbes bildet. Im Kurs flicht jeder Teilnehmer seinen eigenen individuell gestalteten Korb aus ungeschälter Weide.

Mitzubringen sind Rosenschere und ein scharfes Messer.

Termine:

Freitag 15.03.2019 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 16.03.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: VHS Herford
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Volkshochschule Herford unter 05221-59050 oder unter
www.vhsimkreisherford.de

Freitag 05.07.2019 14:00 - 18:00 Uhr und
Samstag 06.07.2019 10:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Preis: 85 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880
oder unter
www.kuwehi.de


Workshops

Chaosgeflechte

Einfach mal chaotisch flechten. In der Kringeltechnik fertigen wir Kugeln, Schalen, Herzen und andere Formen. Geflochten wird mit ungeschälter Weide.

Bitte (wenn möglich) Rosenschere mitbringen.

Freitag 16.11.2018 14:00 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Sennestadt
Preis: ## € + Material
Veranstaltung der VHS Bielefeld: Anmeldung VHS-Bielefeld, 33597 Bielefeld, Tel. 0521 51-2222, Fax 0521 51-3431, E-Mail: volkshochschule@bielefeld.de

Vogelfutterhäuser

Aus Weide flechten wir Vogelfutterhäuser, die nicht nur den Vögeln einen gedeckten Tisch bieten, sondern auch für den Menschen schön anzusehen sind. Der Boden besteht aus einer Holzplatte, in das Dach wird ein Nässeschutz integriert. Es ist hilfreich, bereits Vorkenntnisse im Korbflechten zu haben.

Bitte (wenn möglich) Rosenschere mitbringen.

Samstag 24.11.2018 10:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Preis: 70 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880
oder unter www.kuwehi.de

Wilde Vogelgestalten

Hühner, Enten und sonstiges Federvieh sind Thema dieses Weidenflechtkurses. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Vogelgestalten aus ungeschälter Weide in Chaostechnik sind Blickfang für Haus und Garten. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Bitte (wenn möglich) Rosenschere mitbringen.

Samstag 02.03.2019 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Nackte Mühle - Lega S Jugendhilfe gGmbH, Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück
Preis: 50 € + Material
Anmeldung direkt bei der Nackten Mühle unter 0541/61877 oder nacktemuehle@lega-s.de

Sonnen und Sterne

Sonnen aus ungeschälter Weide für das Gartentor, den Hauseingang oder für einen schönen Platz in unseren Wohnräumen werden in diesem Workshop geflochten. In gleicher Technik können wir auch Sterne mit wunderschönen langen Spitzen flechten. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene

Bitte (wenn möglich) Rosenschere mitbringen.

Samstag 21.09.2019 10:00 bis 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Nackte Mühle - Lega S Jugendhilfe gGmbH, Östringer Weg 18, 49090 Osnabrück
Preis: 50 € + Material
Anmeldung direkt bei der Nackten Mühle unter 0541/61877 oder nacktemuehle@lega-s.de

 



Körbe in der Burkina-Technik

Burkina-Technik für Anfänger

Die Burkina-Technik hat ihren Ursprung in Afrika. In Burkina Faso werden Strohhüte der Schäfer in dieser Flechttechnik, die wie eine Spirale  aufgebaut ist, geflochten. Wir flechten in dieser Technik aus Weide  kleine,  leichte, lichtdurchlässige Körbe, die wunderbar zur Aufbewahrung von Nüssen, Knoblauch und vielen anderen Dingen oder zusammen mit Töpfen und Gläsern als Blumenübertöpfe oder Windlichthalter zu verwenden sind.

Mitzubringen ist eine Rosenschere.

Samstag 02.02.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Kursleitung: Regina Sommer
Preis: 60 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880 oder unter www.kuwehi.de

Burkina-Technik für Fortgeschrittene

Wir flechten in der Burkina-Technik größere Körbe und Taschen. Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist, dass die Teilnehmer mit der Flechttechnik vertraut sind.

Mitzubringen ist eine Rosenschere.

Samstag 09.02.2019 von 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Hiddenhausen (Nähe Herford)
Kursleitung: Regina Sommer
Preis: 60 € + Material
Anmeldung direkt bei der Kulturwerkstatt unter 05223-9859880 oder unter www.kuwehi.de